Farasan Banks, Jeddah & AlUla

Reisedatum
10.04.2025 - 25.04.2025
Reiseziel
Saudi Arabien
Plätze
22 von 23 noch verfügbar
Preis
ab € 2.699,00
Allgemeine Informationen
Saudi Pioneer

Tauchsafari  Saudi Arabien
Besuch von Jeddah & AlUla

Saudi ist viel zu interessant, als nur Tauchen zu gehen! Entdecke mit uns die pulsierende Stadt Jeddah und die unglaublich schöne Landschaft um das geschichtsträchtige AlUla mit ihren vielen UNESCO – Weltulturerbe Stätten. 

Im Königreich Saudi Arabien gibt es über und unter Wasser noch sehr viel zu entdecken.

Vor der Tauchsafari besucht ihr in Jeddah die UNESCO – Weltkulturerbe Altstadt Al-Balad, die zugleich als Tor nach Mekka gilt. Nach der Tauchsafari reist ihr ins atemberaubend schöne AlUla, wo einst Karawanen an Pilgern entlang der Weihrauchstraße Halt machten. AlUla ist ein absolutes Highlight dieser Reise!

Entdecke unbekannte Tauchplätze!

Die 10 Nächte Tauchsafari führt dich zu den weitgehend unberührten Riffen der Farasan Banks im Süden von Saudi. Hier erwartet dich neben farbenprächtigen Korallengärten, bunten Rifffischen, Napoleons und Büffelkopfpapageifischen auch Schwärme von Thunfischen, Makrelen und Barrakudas. Und das Highlight sind natürlich die Haie, gerade an den Riffkanten, an denen es mehrere hundert Meter in die Tiefe geht, kann man immer wieder Schulen von Hammerhaien beobachten.

 

 

Tauchreisen.at Reisebegleitung Norbert Schachner

Norbert ist in der Branche kein Unbekannter und wir freuen uns, eine so kompetente Reisebegleitung für diese Gruppe gewonnen zu haben.  Als Obmann und Tauchlehrer des Tauchklubs Delphin in Ybbs hat er in den letzten Jahrzehnten 921 Tauchschüler ausgebildet. Seit Jahren organisiert und begleitet er Gruppenreisen rund um den Globus. Wenn Norbert nicht gerade selbst unter Wasser ist oder sich um seine Tauchschüler kümmert, findet man ihn im Garten bei seinen 19 Obstbäumen, 5 Hochbeeten oder kreuzt gern auf Segelbooten über die Weltmeere.

PADI Divemaster
PADI Assistant Instructor
PADI Open Water Scuba Instructor
PADI Medic First Aid Instructor
Specialty Instructor : Nacht, Tief, UW Naturalist, Equipment, UW Navigation,
Peak Performance Buoancy, Enriched Air (Nitrox), Scooter, Dry Suit, Self Reliant, Projekt Aware,
AWARE Corel Reef Conservation,…
PADI SCR Rebreather Dräger Ray/Dolphin/Atlantis Instructor
RAB emCCR Rebreather SUBMATIX 100 SMS Instructor
PADI Master Scuba Diver Trainer
PADI IDC Staff Instructor
PADI Emergency First Response Instructor
PADI Master Instructor

 

In unserem Angebot sind folgende Reiseleistungen inklusive:

– Transfer ab/bis Jeddah zum Tauchsafarischiff Saudi Pioneer, die in der Marina von Al Lith auf euch wartet.
– 10 Nächte Tauchsafari auf der Saudi Pioneer in der Standard Twin Kabine am Unterdeck
Vollpension, Snacks, Wasser, Kaffee, Tee & Softdrinks
(Vollpension startet mit dem Abendessen am ersten Tag und endet mit dem Mittagessen am Abreisetag)
bis zu 4 Tauchgänge täglich inklusive Guide, Flasche, Blei

Preis pro Person: € 2.699,- 

 

Nicht inklusive:

Aufpreis auf eine Kabine am Hauptdeck oder Oberdeck: € 150,- pro Person
Lokale Gebühren aktuell (Stand Dezember 2023): € 350,- Hafen- und Tauchgebühren, € 70,- Dieselzuschlag, € 150,- Service Charge. sind vor Ort zu bezahlen. Bei Bedarf ist Nitrox gegen Aufpreis (€ 105,-) buchbar
Premium Kaffee, alkoholfreies Bier, persönliche Ausgaben & Trinkgelder.
Das E-Visum ist vorab online erhältlich, der Preis liegt aktuell bei ca. 140 Euro.
Flüge, der Preis ist ab Mai 2024 verfügbar

 

In Ausarbeitung – Preis folgt:

10.04. – 12.04.2025
2 Nächte in Jeddah bei Anreise mit Frühstück
Besichtigung von Jeddah und Al-Balad, Citytour

22.04. – 25.04.2025
3 Nächte in AlUla mit Besichtigung des Elephant Rock, Maraya, Herga, Dadan und Jabal Ikmah

 

*das genaue Reisedatum für die An- und Abreise gibt es ab Mai 2024, oder sobald der Flugplan steht!

Achtung: Es wird kein Alkohol an Bord verkauft und die Einfuhr ist streng verboten!

 


 

Informationen zu begleiteten Reisen

Mindesteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abflug abzusagen (AGB, Punkt 19). Gerne bieten wir in diesem Fall Alternativen an. Die Reisebegleitung ist eine kostenfreie Zusatzleistung von Tauchreisen.at, bei Ausfall dieser bemühen wir uns, Ersatz zu finden. Der Ausfall der Reisebegleitung ist kein kostenfreier Stornogrund und kein Reisemangel, eine Forderung bleibt ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Leistungsänderung:
Aufgrund von beispielsweise (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) Umwelt- und Wettereinflüssen (z.B. Regen, Wind, Wellen), Naturkatastrophen (z.B. Erdbeben, Überflutungen, ect), unvorhersehbare Erkrankung eines Reiseteilnehmers bei Gruppenreisen und Tauchsafaris, Reparatur am Schiff, staatlichen Anordnungen, Flugzeitenänderungen, Terroranschlägen, kurzfristig geänderten Öffnungszeiten von Nationalparks usw. kann von der beworbenen bzw. vertraglich vereinbarten Route abgewichen werden, Stationen der Tauchsafari verschoben oder vorgezogen werden, oder Tauchplätze ausgelassen oder geändert werden. In diesen Fällen bemüht sich der Reiseveranstalter gleichwertige Alternativen anzubieten bzw. allenfalls entfallene Teile an anderer Stelle nachzuholen. Eine Rückerstattung ist in diesem Falle ausgeschlossen.
Die Safaribetreiber behalten sich vor, bei steigenden Treibstoffkosten einen Zuschlag zu erheben. Dieser wird vor Ort direkt an Bord des Schiffes bezahlt.

Du würdest dieses Angebot gerne buchen? Oder hast Du noch Fragen? Wir beraten dich gerne. Ruf uns einfach unter +43 1 909 22 35 an, schick uns eine e-mail an urlaub@tauchreisen.at oder vereinbare direkt einen Beratungstermin.

Informationen zum Schiff
Informationen zur Tour

Ausstattung

W-LAN (kostenlos)
EU Steckdosen
Spa & Wellness
Whirlpool
Yoga

Tauchen

Nitrox (kostenpflichtig)
DIN & INT
Kameraraum
Tauchen vom RIB (Zodiac)
Leihausrüstung gegen Gebühr

Kabinen

Kabine am Oberdeck
Klimaanlage
Doppelbett
Zwei Einzelbetten
Einzelkabine
Fenster oder Bullauge zum Öffnen

Allgemeine Infos

Länge x Breite:
35,6m x 9,1m
max. 23 Passagiere
Kreditkartenzahlung
Deutschsprachig¹

Saudi Pioneer

brandneues Schiff
unberührte Tauchgebiete
moderne Kabinen
ganzjähriges Tauchen

Die Saudi Pioneer ist das neue Schiff des Italienischen Betreibers der Saudi Explorer, der viele Jahrzehnte Erfahrung im Roten Meer und bereits einige Jahre in Saudi-Arabien hat.

Das Stahlschiff befindet sich seit Jänner 2024 in Saudi Arabien, wo es ab sofort Touren ab/bis Jeddah anbietet. In den 11 Gästekabinen können bis zu 23 Passagiere untergebracht werden.

Ausstattung

Das neu gebaute Schiff bietet viel Platz für seine 23 Gäste. Im geräumigen, klimatisierten Salon mit Meerblick werden die schmackhaften Mahlzeiten serviert. Auf dem Hauptdeck bietet ein teils überdachter Aufenthaltsbereich im Freien, Sitzgruppen zum Plaudern und Entspannen. Auf dem Sonnendeck ganz oben findet man eine große Liegefläche, auch diese ist teilweise überdacht. Das Tauchdeck ist sehr übersichtlich und man hat genügend Platz um sein Equipment aufzubewahren und vorzubereiten.

Kabinen

Das Safariboot bietet insgesamt 9 Twin Kabinen und 2 Suiten mit Doppelbett.  Alle Kabine haben eine Klimaanlage, genügend Stauraum und natürlich ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Neben einer Dreier-Kabine im Unterdeck verteilen sich 8 Twin Kabinen auf Unter-, Haupt-, und Oberdeck und auf dem Unter- und Hauptdeck gibt es je eine Suite mit Doppelbett.

Verpflegung

Im gemütlichen Salon mit Meerblick werden drei frisch zubereitete Mahlzeiten am Tag serviert, die Küche ist arabisch und europäisch gemischt. Snacks zwischen den Tauchgängen, Softdrinks, Wasser, Tee und löslicher Kaffee sind ebenfalls inkludiert. Gegen Aufpreis sind Kaffeespezialitäten wie Espresso und je nach Verfügbarkeit auch alkoholfreies Bier erhältlich. Auf den Touren in Saudi ist Alkohol streng verboten, das „Dekobierchen“ müsst ihr in dem Fall daheim trinken.

Tauchen und Tauchbetrieb

Die Tauchplattform ist sehr übersichtlich und jeder Taucher hat genügend Platz um seine Ausrüstung aufzubewahren. Getaucht wird meistens von den beiden Zodiacs, die mit Leitern ausgestattet sind. Zum Tauchen stehen 12-Liter-Flaschen oder gegen Voranmeldung und Aufpreis 15-Liter Flaschen zur Verfügung. Luft ist im Preis inkludiert, während Nitrox 32% gegen Aufpreis erhältlich ist. Die Crew kommt aus Ägypten und spricht englisch, normal ist mindestens ein europäischer Guide an Bord.

Aktuell werden folgende Gebühren vor Ort kassiert (und in der Verfügbarkeit noch nicht korrekt angezeigt): Pro Nacht an Bord: € 35,- Hafen- und Tauchgebühren, € 7,- Dieselzuschlag und € 15,- Servicecharge.

 

Abfahrt am 12.04.2025 in Al Lith
Rückkehr am 22.04.2025 in Al Lith
9 Tauchtage, 36 Tauchgänge
Kabineverfügbare PlätzePreis (nur Tauchsafari)
Twin Kabine Unterdeck12€ 2.699
Twin Kabine Oberdeck4€ 2.849
Twin Kabine Hauptdeck4€ 2.849
Doppelbett Kabine Hauptdeck2€ 2.849
Suite am Unterdeck2€ 2.849
Tauchgebiete: Farasan Banks
Erforderliche Taucherfahrung: 70 Tauchgänge
Mindest Brevetierung: AOWD
Zusätzliche Gebühren:
Lokale Gebühren aktuell (Stand Februar 2024): € 350,- Hafen- und Tauchgebühren, € 70,- Dieselzuschlag, € 150,- Service Charge. sind vor Ort zu bezahlen.
Bei Bedarf ist Nitrox gegen Aufpreis buchbar (€ 105,-)
Premium Kaffee, alkoholfreies Bier, persönliche Ausgaben & Trinkgelder
Achtung: Es wird kein Alkohol an Bord verkauft und die Einfuhr ist streng verboten!

unverbindliche
Buchungsanfrage
oder hast du noch Fragen?

Bitte um Rückruf
am
um Uhr

Anfrage zur Gruppenreise Farasan Banks, Jeddah & AlUla von 10.04.2025 bis 25.04.2025

Twin Kabine Unterdeck
Personen
Twin Kabine Oberdeck
Personen
Twin Kabine Hauptdeck
Personen
Doppelbett Kabine Hauptdeck
Personen
Suite am Unterdeck
Personen

Hier kannst du uns noch besondere Wünsche, Anmerkungen oder einfach ein paar nette Worte hinterlassen.

Möchtest du bei der Gelegenheit vielleicht auch gleich unseren Newsletter abonnieren?
Du erfährst darin regelmäßig interessante Neuigkeiten aus der Welt unter Wasser und wir informieren natürlich auch über unsere aktuellen Angeboten. Aber keine Sorge, dein e-mail Postfach wird natürlich nicht gleich übergehen.